Die C1 des TV Brechtens hat in der letzten Woche des aktiven Trainings- und Spielbetriebs nochmal richtig Gas gegeben – und das nicht nur auf dem Spielfeld!
Winterabschluss C1
Eine anstrengende Saison 2016/17 liegt bereits hinter uns, nun geht es in die wohl verdiente Winterpause. Den Abschluss der winterlichen Spiel- und Trainingszeit und den damit verbundenen Einstieg in die Winterpause haben sich die Spieler verdient.

Am Mittwoch, den 14.12.2016, hat sich die Mannschaft gemeinsam auf den Weg zum Dortmunder Weihnachtsmarkt gemacht, um dort als gemeinsame geschlossene Gruppe in Weihnachtsstimmung zu kommen. Schokoerdbeeren, Zuckerwatte und viele andere Leckereien waren natürlich nicht wegzudenken!

Am Freitag, den 16.12.2016, haben die Eltern der Spieler eine eigene Weihnachtsfeier im Vereinsheim selbstständig organisiert und durchgeführt. Neben dem leckeren Buffet und vielen netten Gesprächen gab es noch Geschenke: Jeder Spieler und das Trainer- und Betreuerteam hat einen Brechten-Pullover als Geschenk in Empfang nehmen dürfen. Anschließend ging es zum Lasertag in Dortmund, wo eine Stunde voller Action und Spannung
zusammen gespielt wurde.

Letztendlich fieberten die Spieler dem letzten Spiel des Jahres am Samstag, den 17.12.2016, entgegen. Das Freundschaftsspiel gegen „BV Brambauer-Lünen 2“ konnte mit 8:2 für unsere Jungs entschieden werden. Die Freude war groß, der Spaß war da, die Pause kann kommen!

Im Namen des Trainer- und Betreuerteams bedanken wir uns sowohl bei den Eltern für ihr großes und vorbildhaftes Engagement als auch bei den Spielern selbst, die sich durch eine
erlebnisreiche und spannende Saison gekämpft haben. Zudem wünschen wir allen Brechtener Kollegen – bereits im Voraus – schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue
Jahr!