Brechten weiter ungeschlagen und entscheidet das Auswärtsspiel in Huckarde durch starke 40 Minuten der ersten Halbzeit und stehen weiterhin an der Tabellenspitze und Platz 2 welcher zur Relegation zur Bezirksliga berechtigt, nicht mehr zu nehmen.
Der frühe Führungstreffer durch Nolte (5.) gab unserer Mannschaft die nötige Ruhe und spielerische Überlegenheit, jedoch wurden weitere Tormöglichkeiten nicht genutzt. Drei weitere Treffer innerhalb 6 Minuten durch Drost (23.), Höcke (25.) und erneut Nolte (28.) sorgten im ersten Abschnitt auch gleichzeitig für den Endstand. In der zweiten Spielhälfte konnte unser Spiel zu keinem Zeitpunkt annähernd die Leistung der ersten Hälfte erreichen. Für die letzten vier Saisonspiele heißt es nun die Leistung und Einstellung der ersten Hälfte mitzunehmen.
Wir hoffen das die ein und andere verletzte Spielerin die nächsten Trainingseinheiten dieser Woche ohne Probleme mitmachen kann, und wir zum nächsten Spiel weitere Optionen haben.
Ein Dankeschön wie in jedem Spiel an unsere mitgereisten Fans. Nur der TVB.

D3333

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren