HSM 2015

Nach einer guten Hallenfussballvorbereitung gingen die Damen positiv zur diesjährigen Hallenstadtmeisterschaft.

Nach einer grandiosen Vorrunde (Gruppenerster mit 8:0 Toren) am Samstag freute sich die Mannschaft mit den Trainern auf die am Sonntag zu spielende Zwischen- und Endrunde wo sie auf die Bezirksligistinnen der TUS Eichlinghofen und den Landesligisten der SG Lütgendortmund trafen.

Leider konnte man nicht an die am Vortag erbrachte kollektive Leistung anknüpfen und verlor die Spiele 2:0 und 3:1.

Die Trainer  sind trotzdem stolz auf Ihre Mannschaft und bereiten sich nun auf die Rückrunde der Meisterschaft vor, denn auch hier hat man sich Einiges vorgenommen.