Aufstiegsparty!

Sonntag wird gefeiert!
Am Sonntag ist Heimspieltach, und nicht nur irgendeiner.
Unsere Erste hat den durchmarsch in die Bezirksliga perfekt gemacht & ist Meister der Sasion 23/24. Ebenso sind unsere Damen II mit Sicherheit in die Bezirksliga aufgestiegen. Deshalb wollen wir am Sonntag mit euch feiern 🙌🏻 Neben der Trophäen Vergabe an die beiden Aufsteiger nach dem Spiel der ersten gegen Berghofen, haut unser Hauptsponsor @_marco_neumann
richtig einen raus. Ab 14:30 Uhr wird es Freibier geben – bis die 200 Liter weg sind. Dazu kommt noch eine dicke Überraschung nach der Trophäen Übergabe. 
Ab 13:00 Uhr geht es mit dem Spiel der #zweiten los, wir sehen uns … am Platz!

Yassin Paluch verlängert!

Kurz vor den entscheidenden Spielen im Kampf um den Aufstieg können wir eine weitere Verlängerung vermelden.
Yassin Paluch hat für die kommende Spielzeit seine Zusage gegeben.
Maurice Erny: “Yassin hat in den letzten Wochen gezeigt wie wichtig er für dieses Team ist.
Wir sind froh ihn weiterhin dabei zu haben. Sowohl fussballerisch als auch menschlich ist er einfach super Typ.“
Schön, dass du bei uns bleibst @palue_19 

Das Qualitätsbündnis zum Schutz vor sexualisierter und interpersoneller Gewalt im Sport

Der TV Brechten ist seit vergangenem Wochenende stolz auf die Aufnahme in das „Das Qualitätsbündnis zum Schutz vor sexualisierter und interpersoneller Gewalt im Sport“. Ursula Weyandt vom Stadtsportbund überreichte die Urkunde und das offizielle Schild an den Vorstand. Der Bezirksbürgermeister Oliver Stens und die sportpolitische Sprecherin der SPD im Bundestag Sabine Poschmann (beide vorne im Bild) gratulierten zur guten Teamarbeit und dankten allen Beteiligten. Auf dem Bild (hinten von links) freuen sich Arne Elsbernd – (Handballabteilung, Kinderschutzteam), Tobias Falke (Sozialpädagogischer Leiter, Kinderschutzteam), Peter Schendekehl (Vorsitzender des Gesamtvereins), Marc Neubauer und Sebastian Silz (Vorsitzende der Fussballabteilung) und Julia Rustige (Fussballabteilung, Kinderschutzteam) über die Auszeichnung.  

„Träume sind da, um sie zu erfüllen“

Der #turnverein Brechten kann den Durchmarsch von der Kreisliga B in die Bezirksliga perfekt machen.
Dafür fehlt nur noch ein Sieg! Nächste Woche in Lünen!
Wir, alle, GEMEINSAM

IHR könnt das unglaubliche Wahr werden lassen!

IHR könnt euch zu LEGENDEN machen! 

"Junge Wilde" verstärken 1. Mannschaft

Zum Sommer können wir zwei Neuzugänge begrüßen, die aktuell noch in der A Jugend aktiv sind.

Von der Westfalia aus Wethmar kommt Dorian Tkotz und will den Konkurrenzkampf im Mittelfeld vergrößern.

Ebenfalls für das Mittelfeld vorgesehen ist Nico Lamottke aus der U19 des SV Brackel 06.

Wir freuen uns auf die neue Saison und wünschen euch weiterhin viel Erfolg beim erreichen eurer Ziele im aktuellen Verein.

Neues Trainerteam der U15 zur neuen Spielzeit

Während die einen ein fragwürdiges Gewerbegebiet bauen wollen , haben andere bereits eine starkes Team fertig erstellt: Der sportl. Koordinator Thorsten Heimann hat in Zusammenarbeit mit seinem Kollegen der Leitung, Lukas Harenkamp, das neue U15 Trio bekannt gegeben. Als „alter Hase“ bleibt David Döring weiterhin Coach der C- Jugendlichen, aber dann mit Szameitat, Benjamin und Leue, Lucas. Beide haben eine mehr als bemerkenswerte Saison mit der D1-Jugend hingelegt, genau daher rührt der positive Gedanke, diese Truppe weiterzuformen. Gemeinsam wird das Trainertrio versuchen die U15 in die nächste Phase zu heben. Nach 3 Jahren Abstiegskampf soll es nächstes Jahr mit Fleiß & Ehrgeiz ins Mittelfeld der Kreisliga A gehen!
„Wenn man alle 3 Trainer genauer beobachtet, merkt man schnell, das diese sich voll und ganz auf Ihr Team fokussieren anstatt große Töne zu spucken! Das gefällt uns sehr gut und findet bei uns, Lukas und mir, großen Zuspruch“, fasst Heimann abschließend zusammen!

Somit sind die Planungen für den U15 bis U19 Bereich abgeschlossen, jetzt stehen die Sichtungstrainings aller Teams nach und nach an, damit zur Saisoneröffnung Ende August die neuen Teams vorgestellt werden können!

Thomas Wotzlawski neuer Sportlicherleiter beim TV B

Es ist dem Verein gelungen, die Wunschlösung als Nachfolge von Sebastian“ Teddy“ Silz als Sportlicher-Leiter Herren zu verpflichten.
Thomas Wotzlawski bekleidet den Posten ab dem 01.07.2024.
„Nach acht Jahren als Bezirksliga Trainer des Geisecker SV und 30 Jahren am Stück als Trainer und B-Lizenz Inhaber, jetzt die neue spannende Aufgabe als sportlicher Leiter beim TVB.
Die erste Station als sportlicher Leiter soll eine langfristige erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Mannschaften und dem Trainerteam sein. Hier sehe ich mich als absoluten Teamplayer der im Hintergrund versucht, die Fäden zu ziehen und die guten und richtigen Entscheidungen für die Mannschaften und den Verein zu treffen.“ So Wotzlawski.
Lieber Thomas, herzlich willkommen beim TVB!

Die Fußballabteilung des TV Brechten positioniert sich deutlich gegen ein Industriegebiet in Brechten

Die Bürgerversammlung am Donnerstag mit rund 400 Brechtener Bürgern war der Auftakt eines Aktionsbündnisses gegen das Industriegebiet. Wir als einer der größten Sportvereine Dortmunds werden dieses Bündnis selbstverständlich unterstützen. 

Dazu ein persönliches Statement unseres 2. Vorsitzenden und Jugendleiters Marc Neubauer: Die Wirtschaftsförderung der Stadt Dortmund hat das Dorf Brechten aufgeweckt. In Zeiten von Nachhaltigkeit und ständigen Gedanken, die Umwelt bestmöglich zu schützen überhaupt darüber nachzudenken eine Fläche von 155 Fußballfeldern zu versiegeln und schönste Natur zu zerstören ist an Idiotie gar nicht zu übertreffen. Das ein Gewerbegebiet nur Nachteile für Natur und Bürger mitbringt, liegt auf der Hand, eine Frechheit solche Pläne für ein Landschaftsschutzgebiet überhaupt zu planen. Das Argument Arbeitsplätze in Zeiten von Fachkräftemangel zu schaffen ist fadenscheinig und das bei hoch modernen und technologischen Arbeitsabläufen wie in der Logistik, die man dort vermutlich ansiedeln möchte.

Es liegt an den Dortmunder Politikern sich nun ganz klar gegen diese Pläne auszusprechen, unsere örtliche Vertreter haben dies bereits getan. Unser Ziel ist es das diese Pläne es gar nicht erst in die Ratssitzung der Stadt Dortmund schaffen. Dazu sind nun alle Brechtener aufgefordert mitzumachen und laut zu sein, macht es egal wo zum Thema und unterschreibt die Petition, abonniert den WhatsApp- Kanal:

https://www.change.org/p/verhindern-sie-die-errichtung-eines-gewerbegebiets-im-s%C3%BCdfeld-in-dortmund-brechten

https://whatsapp.com/channel/0029VaUN98FCcW4mw6nTHV1s

Liebe Pampers-Eltern

2015 haben Birgit und Uwe die Pampers-Trainingsgruppe ins Leben gerufen und
seitdem mit Freude und Dankbarkeit die „kleinen Mäuse“ betreut und mit Bewegung und Sport in Berührung gebracht. Jahr für Jahr wuchs die Pampersgemeinde und viele der „Mäuse“ sind ihren weiteren Weg im TV Brechten Fußball gegangen. Wir haben viele nette und liebe Menschen, ob klein oder groß, kennengelernt. Auch dafür sind wir dankbar. Immer wieder haben sich freiwillige Helfer aus den Reihen der Eltern gefunden, die uns tatkräftig unterstützt haben. Diesen „Freunden“ sind wir dankbar und für immer verbunden. Nun, im neunten Pampersjahr würden wir uns freuen, wenn sich Nachfolger für uns finden lassen, die mit gleicher Freude und Engagement unsere Arbeit, die gar keine Arbeit ist, nach den Sommerferien weiterführen. Vielleicht finden sich unter euch Eltern, oder in eurem Bekannten- und
Familienkreis Personen, die sich eine solche Aufgabe vorstellen können und gerne mit Kindern arbeiten. Natürlich würden wir niemanden ins kalte Wasser stürzen, sondern vorbereiten, heranführen und anleiten. Außerdem wären wir nicht aus der Welt, sondern sind den Pampers und dem TV Brechten weiterhin eng verbunden. Interessenten können sich gerne jederzeit mit Birgit und Uwe in Verbindung setzen und weitere Informationen einholen.

Zwei coole Typen für die C2

Sehr zur Freude des sportlichen Koordinators Thorsten Heimann, konnte dieser für die neue Saison das Trainerteam Sebastian Greier und Patrick Weston für die C2 gewinnen! „Zwei coole Typen, die seit geraumer Zeit schon die D2 trainieren, wollen den Weg mit dem Team weitergehen, das unterstützen wir sehr gerne, ganz im Sinne der Spieler/innen“, fasst Heimann zusammen. Der Jugendvorstand des TV Brechten unterstreicht erneut wie wichtig ihm gerade die C2 ist, denn hier ist die Chance gegeben, sich langsam auf die neuen Rahmenbedingungen anzupassen. Wenn das Spielfeld & die Spielzeit sich vergrößern, muss man den Kids die Möglichkeit geben sich heranzutasten, denn letztlich soll jeder am Ende seiner „Ausbildung“ bestmöglichst in unseren Seniorenteams weiterspielen können!
Wir wünschen dem Trainerteam einen lehr- und erfolgreichen Übergang in die nächste Altersklasse!

News: Damen Landesliga

 
Zu Beginn der Wintervorbereitung bekamen unsere Landesligamannschaft und 
Chef-Trainer Christian Sommer, Unterstützung. Nico Klotz und Helmut Meyer vervollständigen seit Januar das Trainerteam.
 
Herzlich willkommen zurück, wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft! 
 

Trikot - Gewinnspiel

Im Januar haben wir euch über euer Lieblings TVB-Trikot abstimmen lassen, dabei hat sich das Aktuelle Heimtirkot durchgesetzt.
Das freut natürlich auch unseren Hauptsponsor Marco Neumann.
Und Marco hat da was sehr cooles für euch geklärt!

Darum können jetzt 6 Follower von euch folgendes gewinnen:
-ein aktuelles TVB Trikot mit eurem eigenen flock Wunsch.
-Einen Allfinaz-Pulli als limitierte Auflage.

Dabei bekommt jeder Gewinner entweder ein Trikot mit persönlichen flock Wunsch ODER einen Allfinanzpulli.

Teilnahmebedingungen:

Folgt uns @tvbrechtenfussballofficial und @marconeumann auf Instagram.

Beitrag liken.
Beitrag Teilen.

Das Gewinnspiel endet am 24.03. um 20.00 Uhr.
Die 6 Gewinner werden per Losverfahren ausgewählt.
Das Gewinnspiel wird nicht von Instagram organisiert
oder steht in einem Zusammenhang mit Instagram.
Teilnahme Ab 16 Jahren.

Wir wünschen euch viel Erfolg 🍀

Mit verändertem Trainergespann startet die U17 ab dem Sommer in die Mission Klassenerhalt.

Dem sportl. Koordinator Thorsten Heimann ist es gelungen Sebastian Härtel, aktuell Trainer der C1, zu gewinnen! „Mit seiner ganz speziellen Art auf Kinder & Jugendliche einzugehen, wird er das Trainerteam Oli & Jürgen Gonschorek perfekt vervollständigen. „Wir verteilen das Fachwissen und die soziale Kompetenz auf 3 Schultern, vielleicht auch 4, es stehen noch Gespräche aus“, blickt Heimann nach vorne. Dem Verein ist bewusst, dass die Anforderungen in dieser Altersklasse andere geworden sind, Jugendliche die jetzt noch „kicken wollen“ möchten mehr als nur noch Ball & Tor, auch einfach mal diskutieren und das Umfeld hinterfragen, hiermit geht der Verein dann auch hier einen leicht abgeänderten Weg. Wir wünschen allen Beteiligten einen guten Start und möglichst viele wichtige Erfahrungen für das weitere Fussballerleben!

Herren: Interview mit Fabian Eckert

𝙃𝙚𝙮 𝙁𝙖𝙗𝙞𝙖𝙣, 𝙬𝙞𝙚 𝙜𝙚𝙝𝙩’𝙨 𝙙𝙞𝙧

Hey, mir geht es so weit gut, danke.

𝙒𝙖𝙨 𝙫𝙚𝙧𝙗𝙞𝙣𝙙𝙚𝙨𝙩 𝙙𝙪 𝙢𝙞𝙩 𝙏𝙑 𝘽𝙧𝙚𝙘𝙝𝙩𝙚𝙣? 𝙒𝙖𝙨 𝙢𝙖𝙘𝙝𝙩 𝙙𝙞𝙚𝙨𝙚𝙣 𝘾𝙡𝙪𝙗 𝙛ü𝙧 𝙙𝙞𝙘𝙝 𝙖𝙪𝙨?

Für mich macht dieser Club ganz klar das Vereinsleben aus, es ist alles sehr Familiär. Man fühlt sich einfach immer Willkommen und absolut wohl in diesem Verein.

𝙃𝙖𝙨𝙩 𝙙𝙪 𝙬ä𝙝𝙧𝙚𝙣𝙙 𝙙𝙚𝙞𝙣𝙚𝙧 𝙕𝙚𝙞𝙩 𝙞𝙣 𝙇ü𝙙𝙤 𝙨𝙘𝙝𝙤𝙣𝙢𝙖𝙡 𝙣𝙖𝙘𝙝 𝙗𝙧𝙚𝙘𝙝𝙩𝙚𝙣 𝙜𝙚𝙨𝙘𝙝𝙖𝙪𝙩?

Das ist ein wenig witzig. Um ehrlich zu sein schon seit ein paar Jahren, da ich mit Jannik Polte gemeinsam zur Schule gegangen bin. Ich war in den letzten Jahren hin und wieder mal ein Spiel dadurch gucken, wie auch er Spiele von mir. Polte und ich haben dann immer gesagt das wir gerne mal zusammen für einen Verein spielen wollen, dass hat jetzt zum Glück geklappt. Aber seit beginn der laufenden Saison, habe ich mich dann immer mehr mit dem TVB beschäftigt und habe mir weitere Spiele angesehen, wenn es von der Zeit her gepasst hat.

𝙒𝙖𝙧𝙪𝙢 𝙝𝙖𝙨𝙩 𝙙𝙪 𝙙𝙞𝙧 𝙗𝙚𝙞 𝘽𝙧𝙚𝙘𝙝𝙩𝙚𝙣 𝙙𝙞𝙚 𝙍ü𝙘𝙠𝙚𝙣𝙣𝙪𝙢𝙢𝙚𝙧 20 𝙖𝙪𝙨𝙜𝙚𝙨𝙪𝙘𝙝𝙩?

Die Rückennummer 20 habe ich gewählt, weil diese halt noch frei war, sonst habe ich die Jahre über immer eine andere Nummer getragen. Aber die Rückenummer spielt meiner Meinung nach absolut keine Rolle. Wichtig für mich ist nur, dass ich den Verein so gut wie möglich präsentiere.

𝙒𝙖𝙨 𝙪𝙣𝙩𝙚𝙧𝙨𝙘𝙝𝙚𝙞𝙙𝙚𝙩 𝙙𝙚𝙣 𝙏𝙑𝘽 𝙫𝙤𝙣 𝙙𝙚𝙣 𝙖𝙣𝙙𝙚𝙧𝙚𝙣 𝙑𝙚𝙧𝙚𝙞𝙣𝙚𝙣?

Ich denke, dass der unterschied vom TVB zu den anderen Vereinen ganz klar der Zusammenhalt ist und wie vorhin schon einmal erwähnt dieses Familiäre. Alles ist super strukturiert, einfach alles passt dort zusammen, auf dem Platz, wie aber auch neben dem Platz. Das was dort zum Beispiel in der Halle abgerissen wurde, das war einfach nur krass. Man hat in einigen Spielen nicht einmal seine Mitspieler gehört. Zum Schluss kann man einfach nur sagen, dass es absolut Spaß macht für diesen Verein zu spielen.

𝘿𝙚𝙞𝙣 𝙎𝙖𝙞𝙨𝙤𝙣 𝙕𝙞𝙚𝙡? 𝙎𝙤𝙬𝙤𝙝𝙡 𝙏𝙚𝙖𝙢 𝙖𝙡𝙨 𝙖𝙪𝙘𝙝 𝙙𝙪 𝙨𝙚𝙡𝙗𝙚𝙧?

Meine persönlichen Ziele für die laufende Saison sind aktuell Verletzungsfrei zu bleiben, da ich im letzen Jahr leider um die 4 Monate pausieren musste. Aber das Wichtigste für mich ist es der Mannschaft so gut wie möglich weiter helfen zu können und wenn möglich Sonntag für Sonntag die 0 hinten zu halten.

𝘿𝙞𝙚 𝙏𝙧𝙖𝙞𝙣𝙚𝙧 𝙨𝙞𝙣𝙙 …

Ich würde definitiv sagen verrückt nach Fußball, was mir sehr gefällt. Beide haben eine klare Struktur und fördern uns Spieler auf einem sehr sehr Guten und hohen Niveau.

𝙁𝙧𝙚𝙪𝙨𝙩 𝙙𝙪 𝙙𝙞𝙘𝙝 𝙖𝙪𝙛 𝙚𝙞𝙣 𝙠𝙤𝙢𝙢𝙚𝙣𝙙𝙚𝙨 𝙀𝙫𝙚𝙣𝙩 𝙗𝙚𝙞𝙢 𝙏𝙑 𝘽𝙧𝙚𝙘𝙝𝙩𝙚𝙣?

Ich spiele ja bisher erst seit der Rückrunde für den TVB, von daher kenne ich noch nicht alle Events, die dort so auf mich zukommen werden. Aber ich freue mich jedes Jahr auf die komplette Saison. Vor allem aber auf den nächsten Mannschaftsabend, mal sehen, was wir Neuzugänge da für einen Hit hinlegen werden. Die Jungs beim letzten mal haben da eine gute Show hingelegt.

𝘿𝙖𝙣𝙠𝙚!

Lennart Pöhlker und Mohamed Bouhadi werden weiterhin das Brechtener Trikot tragen.

Lennart konnte gestern sein verdientes Debüt in der Startelf feiern und bestätigte dies mit einer guten Leistung. Mo ist nach langer Ausfallzeit bereit für den Kader und kann zukünftig ein Unterschiedsspieler sein. Zusätzlich können wir ab sofort eine Neuverpflichtung vermelden. Kevin Kunze wechselt vom VfL Kemminghausen zu uns an den Schiffhorst. Kevin hatte zuletzt etwas den Spaß am Fussball verloren und in den Gesprächen wurde schnell kalr, dass er sich einen Neustart in Brechten vorstellen kann. Bereits am Mittwoch kann er das erste Mal im Test gegen SuS Derne seine Qualität unter Beweis stellen. Herzlich willkommen in Brechten, Säge!

Ramona Stachel ist Dortmunds Fußballerin des Jahres 2023.

 
„Sie ist die Torgarantie des TV Brechten und jetzt auch Amateurfußballerin des
Jahres 2023: Ramona Stachel. In der aktuellen Landesliga-Spielzeit steht sie in der Torjägerliste ganz vorne und hat bereits 17 Treffer erzielt – in gerade ein mal 12 Partien. Stachel ist einer der Hauptgründe dafür, dass der TV Brechten zum oberen Tabellendrittel gehört und sich als feste Landesliga-Größe etabliert.“
Herzlichen Glückwunsch, wir sind stolz auf dich, Ramona !

A - Jugend Trainerteam 2024/2025

Michael Stöckel führt das Trainerteam der A-Jugend des TV Brechten in der Saison 2024/25 an Michael hat während der aktuell laufenden Saison die Verantwortung für die 2. Herrenmannschaft des TVB übernommen. Da Michael sich in Brechten sichtlich wohlfühlt und wir von seiner Arbeit überzeugt sind freuen wir uns umso mehr, dass wir ihn am Schiffhorst halten können. Das bisherige Trainerduo, Fabian Otto und Basti Aschhoff, sind begeistert von dem B- Lizensinhaber und sind schon voller Vorfreude auf die Zusammenarbeit mit Michael. „Ich bin überzeugt, mit diesem starken Trainerteam eine schlagkräftige A-Jugend in der Sonderklasse zu etablieren“, so Jugendleiter Marc Neubauer. Schön, dass du bei uns bleibst, Michael 💙⚽️
Auf dem Bild von links nach rechts: Basti Aschhoff, Michael Stöckel, Marc Neubauer, Fabian Otto 

TV Brechten vermeldet die ersten Verlängerungen

Pünktlich zum Start in die Rückrunde möchten wir euch die ersten Verlängerungen für die neue Spielzeit mitteilen.
Es freut uns sehr, dass unsere beiden noch A Jugendspieler Lucio Mädefessel & Heinrich Arrey Bakor auch in der kommenden Spielzeit das Brechtener Trikot tragen werden.
Zusätzlich konnten wir Burim Bajraktari, Louis Nunnemann, Erkan Yigit, Mustafa Bajramoski und Andrej Dschaak weiter an uns binden.
Jungs, wir freuen uns, dass ihr bei uns bleibt.
Weitere Verlängerungen präsentieren wir in den kommenden Tagen.

Herren: Wintertransfers

Wenige Wochen vor dem Beginn der Rückrunde zur Saison 2023/2024 hat der TVB zwei weitere junge Neuzugänge für sich gewinnen können. Der 21-jährige Mittelfeldspieler David Froning kommt von der Alemannia Scharnhorst an den Schiffhorst. David ist in der Offensive variabel einsetzbar und ist unter anderem auf den Flügeln und im Zentrum anzutreffen. Beim uns erhält er die Rückennummer 11. David Froning: „Die Mannschaft und die Trainer haben mich positiv beeindruckt. Sie sind sehr ehrgeizig und haben mich sehr gut aufgenommen. Außerdem finde ich die familiäre Stimmung im Verein überragend. Ich freue mich auf die restliche Saison und ich hoffe, ich kann der Mannschaft mit meiner Leistung weiter helfen.“ Mit einem weiteren Neuzugang stärkt der TVB die Optionen in der Defensive. Der pfeilschnelle Außenverteidiger Ebrima Samura (22) kommt von dem Ligakonkurrenten Viktoria Kirchderne. Ebrima oder „Sam“ erhält bei den TVB-Kickern die Rückennummer 98. „Sam“ zum Wechsel: „Die Qualität in der Mannschaft ist extrem hoch, ich suche eine neue Herausforderung & finde, dass der TV Brechten mir die besten Möglichkeiten dafür gibt.“ Herzlich willkommen 

DFB-Punktespiel

  1. Am heutigen Samstag vormittag erhielt der TV Brechten aus den Händen von Andrea Bokelmann (stellv. Vorsitzende Ausschuss für Vereins- & Kreisentwicklung) und Achim Schütz (Beisitzer im Ausschuss des Kreises Dortmund) tolle Preise, die sich der TV Brechten beim DFB-Punktespiel erworben hat. 140 Punkte zum Goldstatus wurden erreicht und somit gab es 4 Minitore, 10 EM Bälle, 60 Leibchen sowie einen 200€ Gutschein von 11Teamsports. In Gegenwart des sportlichen Leiters der Jugend Christian Eckle und der aktuellen G1 waren alle sehr stolz und freuen sich, die erworbenen Sportartikel ab sofort einsetzen zu können. Nach dem Aktionsende des DFB-Punktespiel am 31.07.2024 nehmen wir als Goldverein automatisch an der Verlosung um einen der Gold-Hauptpreise teil. Wie zum Beispiel: 

·       Ein Tag mit der Nationalmannschaft der Männer oder Frauen auf dem DFB-Campus

·       Kurz-Trainingslager Adidas Team Base Camp in Herzogenaurach

·       Länderspieleinladung mit “Blick hinter die Kulisse“.

Auf dem Foto von links nach rechts:
Achim Schütz, Christian Eckle, Jan Harthan, Andrea Bokelmann, Sebastian Pott. Sowie die G1 des TV Brechten.

Kurzschulung zum Thema Trainerlizenzen

Am Samstag, 15.01. hatte der TV Brechten zu einer internen Kurzschulung zum Thema Trainer Lizenzen im Jugendbereich eingeladen. Christian Eckle erklärte den Teilnehmern der Weg der DFB Ausbildungstreppe und beantwortete Fragen dazu. Im Praxisteil hatte Lukas Harenkamp eine Demo Trainingseinheit mit unserer E2 vorbereitet, um zum Thema Aufbau, Steuerung und Struktur des Trainings praktische Tipps mitzugeben.
Nach 90 kurzweiligen Minuten waren alle Teilnehmer begeistert und freuen sich auf weitere Termine.

Neu: Mitgliedsantrag online oder mit QR-Code

wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir ab sofort einen neuen Service anbieten: Ihr könnt euren Mitgliedsantrag ganz einfach online ausfüllen und abschicken, indem ihr den QR-Code auf unserer Website oder in unserem Vereinsheim scannt. Damit spart ihr euch Zeit und Papier und unterstützt uns bei der digitalen Verwaltung unserer Mitgliederdaten. Der QR-Code führt euch zu einem Formular, in dem ihr eure persönlichen Angaben, eure gewünschte Abteilung und eure Zahlungsweise eingeben könnt. Nachdem ihr das Formular abgeschickt habt, erhaltet ihr eine Bestätigung per E-Mail und seid offiziell Teil des TV Brechten. Ihr könnt dann sofort an allen Angeboten und Aktivitäten teilnehmen, die eurer Abteilung entsprechen. Wir hoffen, dass euch dieser neue Service gefällt und freuen uns auf eure Anmeldungen. Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, könnt ihr uns jederzeit kontaktieren. Wir sind immer offen für Feedback und Verbesserungsvorschläge. Vielen Dank für euer Interesse und eure Unterstützung. 

Tag der Freiwilligen 2023      Die Fußballabteilung des TV Brechten wurde gestern im Rahmen der Veranstaltung zum „Tag der Freiwilligen 2023“ vom Oberbürgermeister Thomas Westphal für das ehrenamtliche Engagement geehrt. Der Vorschlag für die Jury der Stadt Dortmund kam von unserem Bezirksbürgermeister Oliver Stens, vielen Dank dafür. Wir sind stolz einer von drei Preisträgern in diesem Jahr zu sein. Die Auszeichnung wurde von unserem 1. Vorsitzenden „Teddy“ Sebastian Silz und unserem 2. Vorsitzenden/ Jugendleiter Marc Neubauer entgegengenommen. Als Zeichen der Wertschätzung nahmen an der Veranstaltung auch Christian Eckle und Gerd Reckert teil. „Eckes“ ist seit vielen Jahren im Jugendbereich des TV Brechten mit herausragendem Engagement tätig und Gerd war stellvertretend für unsere Malocher, die Men@Work, mit dabei. Wie Marc es bei der Veranstaltung schon sagte „wir nehmen diese Auszeichnung stellvertretend für unsere vielen ehrenamtlichen Helfer entgegen“, daher ein dickes Dankeschön und Lob an unseren vielen Ehrenamtlichen, ohne euch wäre das alles so nicht möglich.

Cheftrainer – Duo bleibt
Der TVB hat bei zwei zentralen Personalien im sportlichen Bereich für Klarheit gesorgt. Der Verein verständigte sich mit den Chef-Trainern der ersten Mannschaft, René Harder & Maurice Erny, auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit, vor dem Kreisliga-A Kracher am kommenden Sonntag.
Der Sportliche Leiter Sebastian Silz ist stolz, die Verlängerung zu verkünden! :“Wir gehen Gemeinsam in die Dritte Saison.
Die beiden stehen für unseren Verein, auch außerhalb der Trainertätigkeit bringen sie sich in unser Motto ein. Ich bin froh das wir mindestens eine weitere Saison den Weg gemeinsam gehen. „
Wir freuen uns
Der TVB begrüßt zur Saison 2023/2024 einen Neuzugang als Unterstützer.
Mit Schnauzenkumpel.de hat der Verein einen Sponsoring-Vertrag abgeschlossen. Der Unterstützer wird künftig unter anderem bei den Heimspielen der TVB-Kicker auf einem Banner sichtbar sein.
Bei “Schnauzenkumpel“ handelt es sich um eine Eine Marke, die Futter gutes Futter sein lässt, und das für unseren vierbeinigen Kumpel. 🐕
Sichert euch jetzt mit dem Code “ TVB10 “ bis zu 10% Rabatt auf eure Bestellung.
Neuer Gold Partner:
Bentzien-Brocksiepe ist jetzt offizieller Partner des TV Brechten. Bentzien kümmert sich um alle Belange rund um die Bestattung, dabei wird der Kunde mit viel Sorgfalt & Feingefühl in der schwierigen Zeit bestens beraten.
Im Rahmen der Partnerschaft wird das familiengeführte Unternehmen in dieser Saison Präsenzen auf Mashbannern sowie auf den Banden haben.
Herzlich willkommen
Noch mal ein Dankeschön an die beiden Hauptsponsoren des Fußball Ferien Camps 2023 des TV Brechten.
„Ulus Kebap Haus“ mit Inhaber Savas Köseoglu und Marcus Tölle vom „Kfz-Sachverständigenbüro Tölle“.
Beiden wurde als Dankeschön ein Bild aller Teilnehmer vom Organisator der Fußball Ferien Christian Eckle überreicht.
Auch ein danke an „REWE Thomas“ & die Sparkasse Dortmund, Zweigstelle Eving. Außerdem ein dickes Dankeschön an Willi Silz.
Er hat 30KG Nudeln für das Camp gesponsert und selbst gekocht.

Herren

Unsere #erste startet mit einem SIEG in die A-Liga Saison 23/24.Vor allem Joker Yigit sticht beim Sieg der Brechtener ins Auge.
In einer starken zweiten Hälfte offenbaren sich die konditionellen Vorteile die der TVB aus der Vorbereitung gewonnen hat.
Am Ende hart erkämpfter Sieg.
Wir sind stolz auf euch Männer

Herren II

Auch unsere #zweite gewinnt im ersten Spiel. Dabei erzielt Maik Frenzel einen Dreierpack.
Pillasch macht das Spiel mit seinem Treffer in der 90.Minute klar.
Weiter so!

Kids on the Block

Lucio Mädefessel & Heinrich Arrey Bakor (Beide 18 Jahre)
Haben als End-Jahrgänge unserer U19 bei der Vorbereitung unserer #ersten teilgenommen, haben übezeugt und wurden direkt mit ihrem Meisterschaftsspiel belohnt.
Und was war das für ein Einstand der beiden…
Heinrich spielt bei seinem A-Liga Debüt gleich 90 Minuten durch und lässt den Stürmern kaum eine Chance & Lucio sticht als Joker und erzielt den entscheiden Treffer zum 4:2 Endstand.
Starke Nummer Jungs!

Unser neuer Schal

Gemeinsam mit @tvbrechtenhanball wollen wir euch unseren neuen Schal vorstellen. Bestickt mit unseren Slogans #gemeinsamstark & #allesaufblau seid ihr bald sowohl für Handball als auch für Fußball bestens zum unterstützen vorbereitet!
Den Schal könnt ihr exklusiv an der Saisoneröffnung der Fußballer (05.08.2023) & beim Saisonstart der Handballer (09.09.2023) für 15 € erwerben.
Zwischen den beiden Events könnt ihr den Schal am Kiosk (Sportpark Brechten) oder über die Social-Media-Kanäle beider Abteilungen per Nachfrage erwerben.